Imhotep

Autor: Phil Walker-Harding
Verlag: Kosmos
Altersempfehlung: ab 10 Jahre
Spieler: 2 bis 4 Spieler
Dauer: ca. 40 Minuten

Kurzbeschreibung: Imhotep war der erste und berühmteste Baumeister Ägyptens. In diesem Strategiespiel werden die Spieler selbst zum Baumeister und erschaffen wie Imhotep Monumente für die Ewigkeit. Dafür werden Steine benötigt, die mit Booten zu verschiedenen Baustätten gebracht werden müssen. Doch die Spieler bestimmen nicht alleine, wohin die Boote mit ihren Steinen fahren. Denn die Mitspieler haben eigene Pläne und wollen den Erfolg der jeweils anderen Baumeister verhindern. Ein heftiger Wettstreit um die wertvollsten Stein-Lieferungen entsteht.

Fazit: Dieses Spiel fordert zum einen etwas taktisches Geschick und zum andern ein klein wenig Glück. Die Steine müssen vom eigenen Vorrat über Boote bis hin zu den verschiedenen Orten gebracht und dort gelagert werden. Der Vorrat der einzelnen Spieler ist beschränkt, sowie auch der Platz auf den einzelnen Booten. Es können nicht unendliche viele Steine darauf gelagert werden sondern nur maximal vier Steine oder auch nur ein Stein (kommt ganz auf das einzelne Boot an). Etwas knifflig wird es dann wenn man sich für einen Spielzug entscheiden muss. Man kann entweder sich neue Steine besorgen, einen Stein auf ein Boot platzieren, mit dem Boot zu einem Ort fahren oder eine blaue Markt-Karte ausspielen. Wer am Ende die meisten Punkte erzielt hat gewonnen und darf sich ganz stolz Baumeister nennen!

Dies ist eine Spieleempfehlung von Tanja Straßmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.