HiLo

Verlag: Schmidt Spiele
Autor: Eilif Svensson und Knut Strømfors
Illustration: Jan Richard Hansen und Leon Schiffer
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
Spieler: 2-6 Personen
Dauer: ca. 20 Minuten

Kurzbeschreibung: Jeder Spieler hat 9 verdeckte Karten vor sich. Ziel des Spiels ist, insgesamt den niedrigsten Punktewert zu haben. Durch Austauschen der eigenen Karten, entweder vom offenen Ablegestapel oder vom verdeckten Nachziehstapel versucht jeder Spieler, die Gesamtsumme der Karten zu minimieren. Sobald ein Spieler alle Karten seiner Auslage aufgedeckt hat, endet die jeweilige Spielrunde und die jeweiligen Punkte werden zusammengerechnet. Der besondere Twist dabei: Hat dieser Spieler nicht die geringsten Punkte von allen, werden seine Punkte bei der Wertung verdoppelt. 

Persönliches Fazit: Ein schnell erlerntes Kartenspiel, das vor allem durch seine Geschwindigkeit besticht. HILO ist für mich eine schöne Kombination aus Glück und Taktik, die einfach immer Spaß macht.

Dies ist eine Spielempfehlung von Sabine Stieglbauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.