Buntes Burano

Verlag: Board Game Circus
Autor: Wie-Min Ling
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
Spieler: 1-4 Personen
Dauer: 20 bis 40 Minuten

Kurzbeschreibung: Ein Spaziergang durch Burano, die wohl schönste Insel im Norden Venedigs, wartet auf dich! Du schweifst mit deinem Blick über die typischen, bunten Häuser auf beiden Seiten des Kanals und die liebevollen Dekorationen, mit denen die sie geschmückt sind. Flanierende verweilen immer wieder auf den Straßen und genießen diesen eindrucksvollen Anblick. Doch auch die bunten Gebäude von Burano brauchen einen frischen Anstrich, um so schön zu bleiben – diese ehrenhafte Aufgabe wurde dir übertragen! Nutze deine Kreativität, um sie zu renovieren und zu dekorieren! Verblüffe Einheimische wie auch Gäste mit deinem Meisterwerk!

Persönliches Fazit: Buntes Burano ist ein Familienspiel. Man wetteifert um die vielversprechendsten Hausteile in der zentralen Auslage und die dazu passenden punktgebenden Charaktere, um das Spiel schließlich mit den meisten Punkten zu beenden. Das emsige Bauen endet, sobald jemand in der eigenen Auslage 5 Häuser vervollständigt hat. Bis dahin habt ihr reihum die Wahl, 1 bis 3 Hausteile aus der Auslage zu nehmen oder Geld für das Errichten der eingesammelten Hausteile zu bekommen. Dabei müsst ihr stets die Balance finden wenn es darum geht, ausreichend Geld für den Bau zu haben und attraktive Hausteile zu schnappen, bevor die Konkurrenz es tut. Buntes Burano ist schnell erklärt, spielt sich flott, fordert aber immer wieder auf erfrischende Art dazu heraus, noch ein paar Punkte mehr als die Mitspielenden aus der eigenen Häuserzeile herauszukitzeln. Dank einer Vielzahl an Merkmalen und der unterschiedlichen Vorlieben der Gäste gibt es in jeder neuen Partie etwas andere Wertungsmöglichkeiten.

Dies ist eine Spielempfehlung von Andrea Schaffrath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.