Carcassonne

Verlag: Hans im Glück
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
Illustration: Anna Pätzke
Altersempfehlung: ab 7 Jahre
Spieler: 2-5 Personen
Dauer: ca. 35 Minuten

Kurzbeschreibung: Die südfranzösische Stadt Carcassonne ist berühmt für ihre einzigartige Befestigungskunst aus der Zeit der Römer und Ritter. Die Spieler machen sich auf, mit ihren Gefolgsleuten auf den Straßen und in den Städten, in den Klöstern und auf den Wiesen rund um Carcassonne ihr Glück zu machen. (Aus der Anleitung)

Persönliches Fazit: Carcassonne ist mein Lieblingsspiel, da es einfach zu lernen und jedes Mal ein wenig anders ist. Der schnelle und leichte Einstieg ist gut geeignet für Spieler, die sich nicht stundenlang mit dem Lesen der Anleitung beschäftigen möchten. Es ist ein Spiel für die ganze Familie. Hand aufs Herz, wer ist nicht gerne Herr eines Gefolges, welches er aussenden und für sich arbeiten lassen kann?! 🙂 Wenn es mal schneller gehen soll spiele sehr gerne die zwei Spieler Ausgabe, da die Partie durch die reduzierte Plättchen Anzahl schneller zu Ende ist.

Dies ist eine Spielempfehlung von Andrea Schaffrath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.